Kontra-Bass

Kontrabass 4/4 deutscher Herkunft um 1850

flacher Boden, Reparaturzettel von Otto Rubner, 1943

Reparatur und Generalrestaurierungvon Lubomir Dshokow um 2015

Kontrabass mit Etikett Peter Kraft, Stockholm 1796

Kontrabass, gebaut um 1800

Korpuslänge 117,3 cm

Spielmensur 105 cm

sehr gutes Orchesterinstrument

Kontrabass Münchner Rundfunk Orchester

1930er - 1960er Jahre von Münchner Rundfunk Orchester

Korpuslänge 109, Spielmensur 105 cm

Kontrabass gebaut um 1850, deutsche Herkunft, generalrestauriert 2016

erstklassiges Kontrabasserzeugnis, sehr gute Klangeigenschaften

sehr gutes Orchester- und Soloinstrument

auch für Jazzmusiker geeignet

Kontrabass von Ferdinand Sprenger, um 1870, Nürnberg

Korpuslänge: 101,5 cm

Spielmensur 105 cm

Tipzustand, general restauriert

sehr bequemes und gutes Orchester- und Soloinstrument

Kontrabass E. Pöllmann, 1968

Korpuslänge: 110 cm

Spielmensur 105 cm

gewölbter Boden aus Ahorn, leicht geflammt

Zargen und Schnecke aus Ahornholz

fein bis mitteljährige Fichtendecke, Tiroler Mechanik

sehr schönes und feines Orchesterinstrument

Französischer Kontrabass mit Etikett Grandjon 1895

gebaut um 1900, Mirecourt, mit Brief von Rampal

Korpuslänge: 113 cm

Spielmensur 105,5 cm

gewölbter Boden, Zarge und Schnecke aus Ahornholz, Decke aus Fichtenholz

Original gebaut als  3-saitiger Kontrabass, Restaurierung und Umbau auf 4 Saiten-Kontrabass 2017

erstklassiges Konzert- und Soloinstrument

Kontrabass 3/4 von Stefan Kreul, Markneukirchen, 2014

Perfekter Zustand

Korpus besteht aus Pappelholz, Decke ist aus Fichte,

sehr gutes Orchester – oder Studenteninstrument

 

KL: 110 cm

SM: 105,5 cm

 

 

Probespiel jederzeit möglich nach telefonischer Absprache

Weitere Informationen können gern per E-Mail oder tel. angefordert werden

Kontrabass 3/4 in Violinenform 2003 von Peter Zwetanov, Sofia

Das Instrument befindet sich in perfektem Zustand, wurde sehr wenig gespilet

sehr angenehme Mensur und sehr bequem zu spielen

feiner Ton

sehr gutes Orchester – oder Studenteninstrument

 

 

KL: 112 cm

SM: 104,5 cm

Deutscher Kontrabass um 1820

Generalrepariert, befindet sich in sehr gutem reparierten Zustand

dunkler, tiefer schöner und großer Ton

 

 

 

KL: 118 cm

SM: 109 cm

 

Probespiel jederzeit möglich nach telefonischer Absprache

Weitere Informationen können gern per E-Mail oder tel. angefordert werden

Kontrabass Alfred Meyer, 1941

Hochwertige Meisterarbeit

Das Instrument wurde in unserer Werkstatt generalüberholt (neuer Bassbalken, Griffbrett, Steg usw.)

Wunderbarer Klang

 

KL: 113 cm

SM: 106,6 cm

 

Probespiel jederzeit möglich nach telefonischer Absprache

Weitere Informationen können gern per E-Mail oder tel. angefordert werden

 

Kontrabass 3/4 böhmischer Herkunft um 1820

Sehr schönes Soloinstrument

Generalrepariert, befindet sich in sehr gutem reparierten Zustand

Der Bass hat einen sehr runden ,tiefen, dunklen Klang

lässt sich sehr leicht spielen

 

Kl:108,5 cm

SM: 106 cm

 

Probespiel jederzeit möglich nach telefonischer Absprache!

Weitere Informationen können gern per E-Mail oder tel. angefordert werden!

Kontrabass von Julius Heinrich Zimmermann, Leipzig-Berlin 1929

Generalrepariert, befindet sich in sehr gutem reparierten Zustand

Sehr guter Klang

Sehr angenehme Saitenlage

 

 

KL: 112 cm

SM: 108 cm

 

Probespiel jederzeit möglich nach telefonischer Absprache

Weitere Informationen können gern per E-Mail oder tel. angefordert werden

Kontrabass mit Zettel "Alois Gottlieb Thumhardt 1861

erstklassiger Solo Baß für sehr Ansprüche

Trotz der großen Mensur lässt er sich sehr leicht spielen

Der Bass befindet sich in sehr gutem reparierten Zustand

Er wurde von Profimusikern gespielt

 

SM: 108 cm

KL: 113,8 cm

Kontrabass 3/4 Willi Götz

Reparaturzettel "Willi Götz 1947"

SM:2105 cm

generalüberholt



Zurück zu Kontra-Bass